nice-Server

Managed Server

Das Problem

Heutzutage ist in fast jedem Unternehmen die IT eine wichtige Säule für funktionierende Geschäftsprozesse. Doch was passiert, wenn die IT ausfällt. Plötzlich stehen Produktionsstraßen still, Auslieferungen verzögern sich oder fallen ganz aus, Strafzahlungen drohen und vieles mehr. Bei einem solchen IT-Notfall können schnell hohe Kosten entstehen. Die IT sollte daher stets gewissenhaft überwacht werden. Doch welche Möglichkeiten gibt es die eigene IT-Infrastruktur zu kontrollieren?

Die Lösung

Der „Managed Server“ schafft Abhilfe. Von der Installation aktueller Sicherheitsupdates bis zur ausführlichen Beratung. Wir verwalten Ihre IT-Geräte proaktiv und haben jeden einzelnen Server genau im Blick. Die ideale Lösung für alle, die einfach auf eine  funktionierende IT-Infrastruktur angewiesen sind. Und dies zu festen Konditionen.

Leistungen im Überblick

Proaktives Servermonitoring
Aussagekräftiger Statusbericht
Automatische Installation sicherheitsrelevanter Updates
Schutz vor Schadsoftware
Analyse betriebskritischer Parameter

Unser Lösungsvorschlag: nice-Server (Managed Server)

Managed Server

basic
30,00
pro Monat
  • Einrichtungsgebühr nach Aufwand (minutengenau)
  • Managed Antivirus
  • Fileserver Security
  • Cloud Sandbox
  • Fernwartungssoftware
  • Tägliches Monitoring
  • Dokumentation
  • Alarmierungsart per E-Mail
  • Interventionszeit 12 Stunden
  • Inventarisierung
  • Installation Software-Updates
  • Wöchentlicher Bericht
  • Monatlicher Bericht
  • Beratungsgespräch über IT-Status & Strategie im Quartal
  • Flatrate IT-Support auf Anfrage

„Managed Server Basic“ sorgt für einen Rundum-Schutz gegenüber verschiedenen Arten von Schadsoftware. Wir monitoren täglich Ihre(n) Server, stellen unsere Fernwartungssoftware zur Verfügung und dokumentieren alle Änderungen Ihrer Umgebung.

Managed Server

standard
50,00
pro Monat
  • Einrichtungsgebühr nach Aufwand (minutengenau)
  • Managed Antivirus
  • Fileserver Security
  • Cloud Sandbox
  • Fernwartungssoftware
  • Tägliches Monitoring
  • Dokumentation
  • Alarmierungsart per Ticket-System im Systemhaus
  • Interventionszeit 8 Stunden
  • Inventarisierung
  • Installation Software-Updates
  • Wöchentlicher Bericht
  • Monatlicher Bericht
  • Beratungsgespräch über IT-Status & Strategie im Quartal
  • Flatrate IT-Support auf Anfrage

„Managed Server Standard““ verfügt ebenfalls über die Basic-Ausstattung. Ergänzend wird der Server
regelmäßig inventarisiert und zeitnah mit aktuellen Software-Updates versehen. Monatlich übermitteln wir Ihnen einen Status bezüglich des Hardware- und Softwarestands.

Managed Server

premium
75,00
pro Monat
  • Einrichtungsgebühr nach Aufwand (minutengenau)
  • Managed Antivirus
  • Fileserver Security
  • Cloud Sandbox
  • Fernwartungssoftware
  • Tägliches Monitoring
  • Dokumentation
  • Alarmierungsart per Ticket-System im Systemhaus
  • Interventionszeit 4 Stunden
  • Inventarisierung
  • Installation Software-Updates
  • Wöchentlicher Bericht
  • Monatlicher Bericht
  • Beratungsgespräch über IT-Status & Strategie im Quartal
  • Flatrate IT-Support auf Anfrage

„Managed Server Premium“ enthält alle Bausteine der Standard-Variante. Zusätzlich erhalten Sie
wöchentlich einen Status-Bericht Ihrer Server und die Interventionszeit wird halbiert. Quartalsweise
führen wir mit Ihnen ein Beratungsgespräch durch. Dabei unterbreiten wir Ihnen neue Lösungen,
zeigen Einsparpotenziale auf oder richten gemeinsam mit Ihnen Ihre IT zukunftssicher aus.